• de
    • it
    • en
    • es
    • fr
Aerosalbubble

AEROSALBLASEN

AEROSALBLASEN®

Medizinprodukt CE 0476

Die Behandlung der Halotherapie erfolgt in der Aerosalblasen®, das ist eine ungiftige PVC-Struktur, weil es an Phthalaten fehlt, die an das aufblasbare Spiel erinnert, bei dem die Kinder fröhliche Aktivitäten spielen.

Das Salz, das durch das trockene Salzaerosol eingeführt wird, verleiht der Atemluft eine sehr geringe bakterielle Belastung und günstige und komfortable Bedingungen für die Nutzer. Die Behandlung ist sehr einfach, so dass Sie mit Ihren Kleidungen ohne eine bestimmte Kleidung (aber möglicherweise bequem) eintreten können.

Die Aerosalblasen hat keine therapeutische Wirkung, die ist aber als eine spektakuläre Umgebung zu betrachten, die das Wohlbefinden stärkt von denen, die sich dort aufhalten.

Der Vorteil ist von dem eingeatmeten Salz gegeben, das von einer trockensalzige Düse ausgeströmt wird und durch die Membranosmotische Gradienten ermöglicht, die Atemaktivität zu verbessern.

Dank der transparenten Struktur, deren die „Blase“ ausgestattet ist, können wir auch diejenigen zufriedenstellen, die an Klaustrophobie leiden.

Die technologische Entwicklung stellt heute eine neue Aerosalblasenmethode, ein patentiertes, standardisiertes und zertifiziertes Medizinprodukt CE, in der Lage, gleichzeitig die hohen und niedrigen Atemwege zu behandeln, durch eine innovative Technik, die eine effektive Reaktion, natürliche und hohe Einhaltung für Erwachsene und Kinder zu geben.

Die Aerosalblase® ist Teil des zertifizierten Medizinproduktes CE 0476

Caratteristiche tecniche Aerosalbubble

 

  • Mobiles System, das bei Bedarf genutzt werden kann
  • Einfach zu montieren
  • Relativ kleine Abmessungen (1,65 x 1,65 x H 1,90 m.)
  • Verwendung von transparenten Materialien (Anti-Panik)

BAUANLEITUNG

Installationsanleitungen für das Aerosalblasen® - Medizinprodukt

PDF Download